Burgenländisches Kochbuch

Nach alten Überlieferungen zusammengetragen, ausprobiert und aufgezeichnet von Marietheres Waldbott

Das erste burgenländische Kochbuch mit 264 Rezepten ist ein wertvoller praktischer Ratgeber. Er führt uns in die kulinarische Landschaft des alten Pannonien, wo sich alle Vorzüge der böhmischen, ungarischen, serbischen und der Wiener Küche vereinen. Zum Nutzen aller Hausfrauen und Hausmänner, zum Vergnügen aller Gourmets und als Huldigung an das Burgenland hat Marietheres Waldbott alle Speisen fürsorglich beschrieben. Die 48 Federzeichnungen von Gottfried Kumpf widerspiegeln die Freude des bekannten Malers an 264 burgenländischen Köstlichkeiten.

Mit einem Geleitwort von György Sebestyén.

190 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-85450-227-2

 22,50

Product ID: 630 Kategorie:
Autor

Marietheres Waldbott; Gottfried Kumpf

Seiten

190

Verlag

Verlag Der Apfel

ISBN

978-3-85450-227-2

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Adresse

    PLZ/Ort
    /

    Land

    Telefonummer

    Betreff

    Ihre Nachricht