François Bayle: Aventures d’écoute / Adventures of Listening / Abenteuer des Hörens

Mit diesem Buch wird der nunmehr schon dritte Band vorgelegt, der innerhalb der Schriftenreihe Signale aus Köln dem Pionier der akusmatischen Musik François Bayle gewidmet ist. Dokumentiert werden dessen alljährliche Seminar-, Vortrags- und Konzertaufenthalte im Musikwissenschaftlichen Institut der Universität zu Köln während der Zeitspanne von 2010 bis 2016.

Neben überaus anschaulichen Werkinterpretationen sowie theoretischen und musikhistorischen Erörterungen Bayles mit teilweise autobiographischen Hintergründen bildeten eine zusätzliche Besonderheit aufschlussreiche Begegnungen mit den zwei jüngeren Komponistenkollegen Ludger Brümmer und Hans Tutschku, die individuell andere musikalisch-elektroakustische Sozialisationen aufweisen.

Der von Bayle persönlich formulierte Buchtitel Abenteuer des Hörens charakterisiert ein Hauptinteresse all seiner kompositorischen Aktivitäten, kann aber darüber hinaus gleichermaßen als Angebot für ein abenteuerfreudiges Publikum verstanden werden, lesend daran teilzunehmen und so einen faszinierenden Zugang zur Musik selbst eröffnet zu finden.

368 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-85450-423-8

 69,00

Product ID: 609 Kategorie:
Autor

Leopoldo Siano, Marcus Erbe, Christoph von Blumröder

Verlag

Verlag Der Apfel

Seiten

346

ISBN

978-3-85450-423-8

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Adresse

    PLZ/Ort
    /

    Land

    Telefonummer

    Betreff

    Ihre Nachricht